Puls4 Bericht mit Hannah Frank, Denise Jaschek und Chris Stephan

Heute stellen wir Hannah Frank vor.

Hannah ist seit 2013 beim Union Eissportklub Linz. In der 1. Linzer Eislaufschule hat sie ihre ersten Schritte gemacht und mittlerweile gehört sie zu den österreichischen Topathletinnen. Vielleicht hat hat Hannah schon wer live erleben können beim Linzer Eiszauber, oder vielleicht habt ihr Hannah im Fernsehen bei dem Fernsehbericht auf Puls 4 gesehen.
In diesem Bericht sieht man, dass aller Anfang schwer ist, aber in unseren Eislaufkursen erlernen die Kinder die Basics des Eislaufens und wer weiß, vielleicht ist auch ihr Kind so wie Hannah bald an der Österreichischen Eislaufspitze.

Viel Spaß beim Puls 4 Bericht nachschauen

INSTAGRAM: @hannah_frank_uel

Das könnte dich auch interessieren...

Die Kufen, die die Welt(-meisterschaft) bedeuten

Linz/Montpellier(FRA). Morgen tritt die 18-jährige Stefanie Pesendorfer vom Union Eissportklub Linz gemeinsam mit ihrer Trainerin Denise Jaschek die Reise nach Frankreich an. Eine Reise zum bisher wichtigsten Wettbewerb in ihrer persönlichen Karriere und gleichzeitig der Geschichte des Union Eissportklubs. Durch hervorragende Leistungen in der bisherigen Saison, unter anderen dem Gewinn des österreichischen Staatsmeistertitels im Dezember,

Nebelhorn Trophy 2020 in Oberstdorf

Bei der Nebelhorn Trophy 2020 in Oberstdorf konnte Steffi nach einem verpatzen Kurzprogramm am Donnerstag mit einer nahezu fehlerfreien Kür am Samstag noch einige Plätze gut machen und landete somit auf dem 12. Platz. Platz 6 in der Kür! Was wäre mit einem fehlerfreien Programm möglich gewesen! Wir gratulieren recht herzlich. Dank auch an Florian